Mitarbeit

Ihr glaubt an Eure Idee? Dann überzeugt mich von eurem Projekt … und ich beteilige mich mit einem speziellen Vergütungsmodell für Startups an den Chancen und Risiken eurer Unternehmung:

  • Nur ein Teil der erbrachten Leistung wird direkt abgerechnet – und das zu einem sehr moderaten Satz.
  • Die weitere Vergütung wird auf spätere Zeiten verschoben, wenn euer Projekt sich erfolgreich etabliert hat.
  • Dazu sind grundsätzlich verschiedene Vereinbarungen möglich, z.B. an die Gewinnzone gekoppelte Fälligkeit der Rechnung, Umwandlung in Fremdkapital, stille Beteiligung.

So könnt Ihr Euer knappes Budget in der Anfangsphase schonen und trotzdem eure Schlagkraft erhöhen!

Auf dieser Basis unterstütze ich euch gerne als zusätzlicher freier, externer Mitarbeiter. Eigene Arbeitsmittel, Beauftragung nach Absprache – so könnt ihr euch kurzfristig und flexibel verstärken.

Auch als Jungunternehmer braucht ihr irgendwann mal eine Auszeit? Andere Projekte oder private Themen erfordern vorübergehend zu viel Zeit und Aufmerksamkeit? Dann können wir mit dem Modell auch ein Interimsmanagement für Startups abbilden, in dessen Rahmen ich euch für einen festen Zeitraum vertrete.

Sprecht mich an!